Kultursekretariat NRW Gütersloh

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh ist ein seit 1980 bestehender Zusammenschluss von zurzeit 75 Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens, des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe sowie des Landesverbandes Lippe auf der Basis einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung.


Kulturpolitische Intention ist die Intensivierung der Zusammenarbeit seiner Mitgliedsstädte in allen Aufgabenbereichen kommunaler Kulturarbeit mit dem Ziel der Qualifizierung der kulturellen Angebote und der Effizienzmaximierung durch Kooperation. 


Die Förderung wird aus jährlichen Zuwendungen des Kulturetats des Landes NRW bestritten und erfolgt im Wesentlichen als Projekt- und Veranstaltungskostenzuschuss der zur Förderung ausgewählten Themen und Verbundprojekte an die kommunalen und freien Träger.



Projekte:





kooperierende Projekte:





Partner:

Gefördert vom:


Aktuelles

17.04.2018

Andreas Kimpel ist neuer Vorsitzender

Gütersloher Beigeordneter löst Dr. Paul Schrömbges ab[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

28.02.2018

Musik als Schlüssel zur Integration

Neues Informationsportal zu musikalischen Integrationsprojekten[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

07.02.2018

„Zusammen sind wir mehr“

Kultursekretariat NRW Gütersloh feiert ersten Neujahrsempfang[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

18.01.2018

Eine Datenbank voller Bespieltheater

Kultursekretariat präsentiert Bespieltheater auf neuer Internetseite [mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

15.11.2017

Ergebnisse des Fachtags online

Dokumentation, Vorträge und Impulse sind jetzt abrufbar[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

14.11.2017

Armaos Rastani gewinnt Bundeswettbewerb

Jury würdigt Spielwitz und Zusammenspiel des Duos Armaos Rastani[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

11.10.2017

Kommunalpolitiker diskutieren über Kultur

Positives Fazit der ersten Fachtagung „Kultur gestalten!“[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles