Kulturelle Bildung

Die Begegnung mit Kunst und Kultur prägt. Sie eröffnet den Zugang zu vielfältigen Erfahrungsmöglichkeiten. Die Entwicklung eines ästhetischen Verständnisses, das die eigene Ausdrucks- und Gestaltungsfähigkeit fördert, ist nur ein Aspekt. Das Erkennen und Deuten von Zusammenhängen und die aktive Auseinandersetzung mit der Welt im Medium der Künste, ermöglicht, die eigenen Ideen, Gefühle und Gedanken zu erkunden, verstehen zu lernen und sie zum Ausdruck zu bringen. Durch und mit der Kunst können grundlegende Kenntnisse vermittelt werden, die für die Gestaltung unserer heutigen und zukünftigen Lebenswelt unerlässlich sind.

 

Genau das möchte das Kultursekretariat NRW Gütersloh allen Heranwachsenden – egal aus welchen Familienverhältnissen und welcher Herkunft – durch das Kennenlernen unterschiedlicher Kunstsparten ermöglichen. Daher fördert es auch spartenübergreifende Projekte, die sich der Kulturvermittlung verschrieben haben.

 

Wer in den Genuss kommt, lernt, Kunst und Kultur zu verstehen, sich mit Medien kompetent auseinanderzusetzen, selbst schöpferisch aktiv zu werden, aber auch weltoffen und neugierig zu sein. Kulturelle Bildung vermittelt also nicht nur künstlerische Fähigkeiten, sondern auch wichtige Kompetenzen zur Gestaltung des gesellschaftlichen Zusammenlebens.