"You’re My Everything“ Nadolny & Degen

„Preis der deutschen Schallplattenkritik“

 

Matthias Nadolny und Bob Degen improvisieren gemeinsam über wenig bekannte Stücke des „American Songbook“ und stellen damit die Musik ihrer Duo-CD „You're My Everything“ vor.

Diese CD war ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, sondern ein Geschenk zum 60. Geburtstag von Matthias Nadolnys Ehefrau Christelmari.

Schnell waren sich jedoch alle Beteiligten einig, diese Musik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die CD stieß nach Erscheinen auf große Resonanz und erhielt 2016 den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“.

 

"Intensive Emotionen, ein Klang, nach dem man süchtig wird."

Mauretta Heinzelmann, Norddeutscher Rundfunk

„Was für eine wunderbare CD! Da habe ich lange drauf gewartet!“

Paul Heller, WDR-BigBand

„Da spürt man wieder, was Jazz ist – Tiefe des Empfindens und Erlebens.

Großartig!“

Bert Noglik, Mitteldeutscher Rundfunk

„Individualisten sind am Werk und Standards werden zu Offenbarungen.“

Marcus Woelfle, Bayerischer Rundfunk

„Die schönste Musik, die ich in letzter Zeit gehört habe.“

Tony Lakatos, HR-BigBand

 

Foto: Matthias Nadolny, Bildrechte: Gerhard Richter