Lyrik - Anke Glasmacher

Anke Glasmacher wurde 1969 in Bensberg geboren und wuchs im Bergischen Land auf. Sie studierte Germanistik, Philosophie und Pädagogik an den Universitäten Bonn und Köln und absolvierte an der Drehbuchschule Berlin eine Weiterbildung für Drama und Kurzfilm. Nach dem Studium lebte sie viele Jahre in Berlin. Heute lebt sie in Köln und arbeitet als Redenschreiberin und Autorin. Zahlreiche ihrer Texte – vorwiegend Lyrik, manchmal Kurzprosa – wurden in Anthologien und Literaturzeitungen veröffentlicht. 2013 gehörte sie zu den PreisträgerInnen des Lyrikwettbewerbs »Postpoetry.NRW«, 2000 war sie Preisträgerin beim Campus-Lyrik-Wettbewerb des Tagesspiegel in Berlin.


Anke Glasmacher bietet Lesungen und Workshops für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene an.

 

Bildrechte: Dincer Gücyeter