Belletrisitik - Sabrina Janesch

Sabrina Janesch, 1985 in Gifhorn geboren, studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim und Polonistik an der Jagiellonen-Universität in Krakau. Sie erhielt bereits Stipendien des Literarischen Colloquiums Berlin und des Ledig House/New York. 2009 war sie erste Stadtschreiberin von Danzig. Seit ihrem Diplom im Sommer 2009 arbeitet sie als Schriftstellerin und Publizistin. Für ihren ersten Roman »Katzenberge« wurde Sabrina Janesch mit dem Mara-Cassens-Preis für das beste Debüt, dem Nicolas-Born-Förderpreis und dem Anna-Seghers-Preis ausgezeichnet. Für die Arbeit an ihrem dritten Roman »Tango für einen Hund« gewährte ihr das Land Niedersachsen ein Jahresstipendium.

 

Sabrina Janesch bietet Lesungen für Jugendliche ab 15 Jahren & Erwachsene an.

 

Bildrechte: Milena Schlösser