"Die Berliner Stadtmusikanten II" Theater Zitadelle

Neues aus dem Altersheim - für Jugendliche und Erwachsene

 

Zwei Schafe wollen im Altersheim „Zum Sonnenschein“ grasen! Frau Kuh, Herr Wolf, Frau Katze und Herr Spatz sind gar nicht erfreut darüber. Verwicklungen, ein Jahrhundertraub, neue Freundschaften oder Feindschaften, Liebschaften, und vielleicht doch endlich eine Reise nach Berlin, alles ist möglich in dem neuen Stück. Um es mit Frau Katze zu sagen: „Sag mal, geht’s noch?“

 

Diese verblüffende Fortsetzung des bekannten Märchens verspricht einen kurz­weiligen Abend mit skurrilen Tieren und jeder Menge Situationskomik.

 

Erlanger Nachrichten vom 18.05.15 /Internationales Figurentheater-Festival Erlangen Nürnberg Fürth

„Die lebensgroßen, perfekt geführten Puppen entwickeln ein humoriges, jeweils sehr individuelles Eigenleben, das gleichzeitig berührt und zum Lachen reizt.
Außerdem wird in dieser entschleunigten Spielweise konsequent auf Dialog gesetzt - und der trieft nur so vor typenkomischer, trockener Ironie. Selbst die Bösewichter- Neuzugänge Fuchs und Schafe mischen diesbezüglich kräftig mit.
Wie die Wagners in schnellem Zwiegespräch die Puppen bewegen und dabei stimmlich höchst variabel parlieren, hat absolut Klasse.
Diese tierische Puppen-Sitcom ist eine Perle.“

 

Bildrechte: Klaus Zinnecker

Beteiligte Städte:

  • Bottrop
  • Brühl
  • Hamm
  • Leverkusen

Veranstaltungen:

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Stadt
07.10.2016 20:00 Galerie am Schloss Brühl
08.10.2016 17:00 Galerie am Schloss Brühl
02.11.2016 19:30 Forum (Studio) Leverkusen
03.11.2016 19:30 Kulturzentrum August Everding Bottrop
25.01.2017 19:30 Kurhaus Bad Hamm Hamm