"NRW Juniorballett"

 

2014 gründete Xin Peng Wang das NRW JUNIORBALLETT. Es besteht aus zwölf jungen Tänzerinnen
und Tänzern. Strukturell eng an das Ballett Dortmund angegliedert, hat es im Ballettzentrum
Westfalen seine Heimstätte gefunden. Das NRW JUNIORBALLETT versteht sich als Forum zur Förderung
und Weiterbildung außergewöhnlich talentierter Nachwuchstänzerinnen und -tänzer.
Zwei Jahre wird ihnen die Möglichkeit geboten, Berufserfahrungen und Bühnenpraxis zu sammeln,
sich auf das Berufsleben vorzubereiten und ihre Kunst zu perfektionieren.


Gleichzeitig sieht das NRW JUNIORBALLETT sein Ziel darin, die Tanzkunst in ihrer faszinierenden
Vielfalt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Neben der Einbindung des NRW JUNIORBALLETT in die laufenden Produktionen des Ballett Dortmund, wird die junge Compagnie sich ein eigenes Repertoire erarbeiten und die Tanzkunst auch in das Umland der Westfalen-Metropole in Gemeinden ohne eigenes Theater tragen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Weiterbildung der jungen Talente in Form von fünf Blockseminaren in ergänzenden Fächern als Vorbereitung auf die besonderen Anforderungen des Berufsalltags. Angestrebt ist auch die kreative Zusammenarbeit mit Ausbildungsstätten, aktive Kulturarbeit an sozialen Brennpunkten und die Erschließung neuer Spielstätten und Tanzorte.

 

Foto: Bettina Stöß

Beteiligte Städte:

  • Kleve

Veranstaltungen:

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Stadt
02.05.2017 19:30 Stadthalle Kleve Kleve